<h1>Ferienwohnung Schönberger Strand an der Ostsee</h1> <h2>Das Feriendomizil an der Ostsee</h2> <p>Scheinbar tritt in Ihrem Browser ein Kompatibilitätsproblem auf, aus welchem Grund diese Website nicht vollständig angezeigt werden kann.</p> <p>Bitte kontaktieren Sie uns unter:</p> <p>Ulf-Jörg Millhahn<br /> Lindenstr. 1a<br /> 24217 Schönberger Strand</p> <p>T 04344 - 41 20 999<br /> F 04344 - 41 26 01<br /> info(at)schoenberger-strand.de</p> <h3>Wo sind wir?</h3> <p>An den <em>Schönberger Strand</em> schließen sich Brasilien und Kalifornien an. Alle drei Ortsteile von Schönberg befinden sich an einem kilometerlangen, weißen, feinsandigen Strand und kein Ferienhaus bzw. keine Ferienwohnung ist weiter als 400m vom Ostseestrand entfernt. Schönberger Strand, Brasilien und Kalifornien sind kleine von Salzwiesen umgebene Ansiedlungen. Der sie schützende Ostseedeich wurde in den 80er Jahren neu gebaut und erhöht. Seeseitig hat der grasbewachsene Deich ein nur geringes Gefälle und bevor er den teils von Dünen eingefassten Sandstrand erreicht, sind Deichrasen und Strandsand von einem breiten Asphaltstreifen getrennt.</p>

Wohnen in der Ferienwohnung "Oberdeck"

Der Wohnbereich erstreckt sich auf der südlichen Seite des Hauses über die gesamte Hausbreite.

Zwei gemütliche Sitzgruppen bieten reichlich Platz für entspanntes Beisammensein.

Eine Sitzgruppe befindet sich gegenüber dem großen Marmorkamin. Insbesondere in der nicht mehr so warmen Jahreszeit kann man hier dem entspannenden Flammenspiel zuschauen und die Gemütlichkeit auf besondere Art genießen.

Bei dieser Sitzgruppe befindet sich auch der 42“ Flachbildfernseher, so dass Fernsehen mit der Sendervielfalt des Satellitenfernsehens auch im Urlaub wirklich Freude bereiten kann. Der Empfang von SKY-Programmen ist möglich, wenn ein Modul und die freigeschaltete Karte mitgebracht werden.

Über einen Blue-Ray-Player können Sie mitgebrachte DVDs anschauen. Mit einem Internet-Radio empfangen Sie eine Vielzahl von Radiostationen, selbstverständlich auch eine Auswahl Ihrer heimatlichen Radioprogramme.

Eine große Bücherwand lädt zum Stöbern ein. Wer eine „Leseratte“ ist, wird hier sicher fündig und für die meisten Bücher gilt, dass man es einfach mitnehmen kann, wenn es am Ende des Aufenthaltes noch nicht durchgelesen ist.

Die andere Sitzgruppe befindet sich gegenüber einer Bücherwand. Hier kann man die Gemütlichkeit genießen, ob beim entspannenden Zusammensein oder beim Lesen eines spannenden Buches.

An einem kleinen Schreibtisch bietet es sich an, Laptop oder i-Book bei günstigen Lichtverhältnissen über den HOTSPOT des Hauses zu nutzen, Postkarten zu schreiben oder zu telefonieren.

Der Essplatz vor der großen, verglasten, doppelflügeligen Tür zum großen Balkon befindet sich in der Mitte des Wohnbereichesunter einem bis in die Dachspitze offenen und lichtdurchfluteten Bereich mit wunderbarem Ausblick auf Wiesen und Knicks.